Vierte Deidesheimer Gespräche zur Tourismuswissenschaft

Vierte Deidesheimer Gespräche zur Tourismuswissenschaft

Unter dem Thema „Erlebnisse im Tourismus“ trafen sich vom 23. bis zum 25. Oktober 2019 zum vierten Mal wieder Tourismuswissenschaftler aus verschiedenen deutschen Hochschulfakultäten.

Was hat Lebenskunst mit Tourismus zu tun?

Der 4. Bad Essener SlowTourismusTag am Freitag, 20. September 2019, geht dieser Frage nach.

„Stadt der Nachhaltigkeit“ – Aktionstag in Meldorf

„Stadt der Nachhaltigkeit“ – Aktionstag in Meldorf

Am 13. September 2019 wird Meldorf noch nachhaltiger: Wirtschaft, Vereine, Schulen, Kindergärten, Kirche und Stadt haben sich mit den globalen Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen auf lokaler Ebene befasst und sich untereinander vernetzt.

Die Regionalität der Produkte, wie die des Brot-Sommeliers Jörg Terjung, gehört zur Cittaslow-Philosophie der Stadt Lüdinghausen dazu.

Lüdinghausen „bei“ der Tour de France

Zwar war die bislang einzige Cittaslow-Gemeinde in Nordrhein-Westfalen kein Etappenziel der diesjährigen Tour de France aber in der ARD-Berichterstattung über dieses große Sportereignis hatte Lüdinghausen unerwartet einen großen Auftritt.

20 Jahre cittaslow - Manfred Dörr vertritt das deutsche cittaslow-Netzwerk bei der Generalversammlung in Orvieto

20 Jahre cittaslow international

20 Jahre cittaslow international – Bürgermeister Manfred Dörr vertritt das deutsche cittaslow-Netzwerk bei der Generalversammlung in Orvieto

Zwingenberg - Ruhebänke zum "Entschleunigen"

Zwingenberg - Ruhebänke zum "Entschleunigen"

Ganz im Sinne der „Cittaslow-Philosophie“ hat Zwingenberg nun sein Projekt „beSITZbare Stadt“ begonnen umzusetzen und neue Sitzgelegenheiten im öffentlichen Raum geschaffen.